uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Mehr als Kaffeeklatsch – Uni Potsdam erneut mit Programm „Mentoring Plus für Studentinnen“

Foto: Nicole Körner.

Foto: Nicole Körner.

Das Programm „Mentoring Plus – für Studentinnen“ der Universität Potsdam startet im September 2018 in seine nächste Runde. Bei dem Programm handelt es sich um ein Angebot des Career Services der Hochschule. Es ermöglicht Studentinnen bereits während der Studienabschlussphase eine gezielte Vorbereitung auf den Berufseinstieg. Interessierte können sich noch bis zum 10. Juni bewerben. 

Teilnehmerinnen bekommen in dem Programm die Gelegenheit, für den Zeitraum eines Jahres persönlich von einer erfahrenen Mentorin oder einem erfahrenen Mentor aus der Praxis begleitet zu werden. Die erfahrenen Fach- und Führungskräfte  aus  der regionalen Wirtschaft, Politik, Verwaltung oder Wissenschaft unterstützen die Mentees bei der beruflichen Orientierung, geben Einblick in die eigene Berufsbiografie und Tipps zum Einstieg in den Arbeitsmarkt.  Zudem profitieren die Frauen von einem umfassenden Rahmenprogramm, das aus Netzwerkveranstaltungen, Workshops und einem intensiven Erfahrungsaustausch besteht. 
Die berufsqualifizierenden Workshops und exklusiven Trainings, die dem Ausbau persönlicher und sozialer Kompetenzen dienen sollen, ergänzen die angestrebte Auseinandersetzung mit den eigenen beruflichen Vorstellungen. Zu den Vorzügen des zwölfmonatigen Programms gehört es, dass die Teilnehmerinnen persönlich betreut werden und in ein inspirierendes Netzwerk eintauchen können. 
Mentoring Plus wird vom Career Service in Kooperation mit der Potsdam Graduate School und dem Koordinationsbüro für Chancengleichheit durchgeführt. Eine zweite, durch die Potsdam Graduate School koordinierte Programmlinie richtet sich an Doktorandinnen und promovierte Nachwuchswissenschaftlerinnen.

Kontakt: 
Universität Potsdam
Nicole Körner, Career Service der Universität Potsdam
E-Mail: nkoerner@uni-potsdam.nomorespam.de; Telefon: 0331/977-1400

Text: Nicole Körner
Online gestellt: Marieke Bäumer
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktion@uni-potsdam.nomorespam.de